< Zurück zur Übersicht

Dieses Objekt ist bereits Verkauft

Mannheim-Oststadt
Erfüllen Sie sich Ihren 200 qm Wohntraum - Altbauetage mit Dachboden zum Ausbau!

Nummer 2161

Preis

695.000,00 €

Wohnfläche

104 m²

Zimmer

4

Bezugstermin

nach Absprache

Objektart

Etagenwohnung

Lage

Gesuchte und zentrumsnahe Wohnlage in der Mannheimer Oststadt mit bequem erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten (Seckenheimerstraße um die Ecke) und bester Verkehrsanbindung in alle Richtungen. Ärzte, Schulen und Kindergärten sind in wenigen Fußminuten bequem zu erreichen. Dieses Wohnambiente mit ausgezeichneter Infrastruktur und guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr inkl. Hauptbahnhof sowie die Möglichkeit alle Geschäfte des täglichen Bedarfs ohne Verkehrsmittel zu erreichen, machen das Leben hier besonders reizvoll. Der Wasserturm am Friedrichsplatz und die Arkaden liegen ebenso nur wenige hundert Meter entfernt. Der Luisenpark, die Fußgängerzone, der Rosengarten und das Nationaltheater sind schnell fußläufig zu erreichen.

Eckdaten

- Zimmer: 4
- Schlafzimmer: 3
- Badezimmer: 2
- Wohnfläche: 104 m²
- Nutzfläche: 150 m²
- Mieteinnahme: 1.090,00 €
- Baujahr: 1923

Ausstattung

Sie haben die Möglichkeit, laut Teilungserklärung und Grundbuch, den zur Wohnung zugehörigen Dachboden (zusätzliche Wohnfläche ca. 105 qm DIN) auszubauen und hierdurch eine neue Dach-Maisonette-Wohnung zu realisieren mit dann insgesamt einer Wohnfläche von über 200 qm!

Nachfolgende Ausstattungs-Merkmale der Altbauetage im 3. OG:
- denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus ohne Aufzug
- Massiv-Eichenparkett und Holzdielen in allen Wohn- und Schlafräumen
- Fliesen im Sanitärbereich und Küche
- ca. 2,70 m hohe Decken im 3. OG
- großzügige Abstellraum
- Badezimmer mit Badewanne
- separates WC mit Dusche
- Fernheizung mit zentraler Warmwasserversorgung
- Holz-Sprossen-Isofenster mit Rollläden

Objektbeschreibung

Diese klassische Altbauwohnung befindet sich im 3. OG (Mansardengeschoss) eines modernisierten und denkmalgeschützten Stilaltbaus mit insgesamt 9 Wohneinheiten. Das bedeutende Kulturdenkmal ohne Fahrstuhl wurde im neobarocken Stil mit klassizistischem Einschlag 1923 erbaut.

Diese helle und freundlich gestaltete Stadtwohnung, mit einer Wohnfläche von ca. 104 qm, verteilt sich auf vier Zimmer, eines hiervon außenliegend und perfekt als Arbeitszimmer nutzbar, eine großzügige Küche, ein Badezimmer mit Badewanne, ein separates Duschbad mit WC sowie ein geräumiger Abstellraum. Die Wohnung ist aktuell seit Mitte 2020 vermietet, kann jedoch nach Vereinbarung kurzfristig frei gestellt werden.

Das besondere Highlight an diesem seltenen Immobilienangebot ist die Möglichkeit die bestehende Altbauwohnung mit dem darüber liegenden Dachboden zu verbinden und hierdurch eine überdurchschnittlich große Dach-Maisonettewohnung mit über 200 qm Wohnfläche zu realisieren. Laut Aussage des Architekten und dessen Korrespondenz mit der Denkmalschutzbehörde ist im 3. OG eine Loggia beziehungsweise im Dachgeschoss eine Terrasse, mit jeweils nur Ausrichtung zum begrünten Innenhof, sowie zahlreichen Dachflächenfenster möglich, so dass hier ein ganz besonderer Wohntraum entstehen kann. Für eine verbindliche Rechtssicherheit empfehlen wir jedoch eine Bauvoranfrage bei der Stadt Mannheim einzureichen. Weitere Details erfahren Sie gerne auf persönliche Anfrage!

Energieausweis

Baujahr: 1923
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme

Das Objekt wird über die Firma KOZLOWSKI IMMOBILIEN im Makler-Alleinauftrag bearbeitet. Unsere Objektangebotsangaben basieren auf uns erteilten Informationen durch unseren Auftraggeber bzw. Eigentümer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen!

Käuferprovision

3,57 % inkl. MwSt.

Interesse? Wir beraten Sie gerne

Ihre Fragen rund um das Thema Immobilien beantworten wir gerne. Rufen Sie uns an, oder teilen Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail >. Auch mit einem Formular können Sie bequem Ihre Fragen an uns richten. Zum Kontaktformular >