< Zurück zur Übersicht

Neustadt-Königsbach
Toskanaflair an der Weinstraße - Historisches Winzerhaus in Königsbach!

Nummer 1984

Kaltmiete

2.300,00 €

Wohnfläche

287 m²

Zimmer

5,5

Bezugstermin

01.02.2020

Objektart

besondere Immobilie

Lage

Königsbach ist der nördlichste Ortsteil der Stadt Neustadt an der Weinstraße und staatlich anerkannter Erholungsort. Königsbach grenzt direkt an den Waldrand und gehört nicht zuletzt wegen des wunderschönen Ausblicks über die weiten Rebflächen mit zu den gesuchtesten Wohnlagen der nur 3 km entfernten Stadt Neustadt. Königsbach liegt außerordentlich ruhig, abseits vom überörtlichen Verkehr. Der alte Dorfkern rund um die Kirche bezaubert mit engen Winkeln und Gassen. Königsbach verfügt über einen Kindergarten. Das angrenzende Gimmeldingen bietet eine Grundschule sowie einen weiteren Kindergarten. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie vielseitige Freizeitmöglichkeiten sind in Neustadt vorhanden und in wenigen Augenblicken zu erreichen. 3 Gymnasien und eine internationale Schule befinden sich direkt in Neustadt. Für kulinarischen Genuss sorgen mehrere gute Restaurants im Ortskern von Königsbach und Gimmeldingen. Optimale Verkehrsanbindung in alle Richtungen. Ludwigshafen und Mannheim sind in ca. 25 PKW-Minuten zügig erreichbar. Somit ist Ihnen hier ein überragender Wohn- und Freizeitwert mehr als garantiert!

Eckdaten

- Zimmer: 5,5
- Schlafzimmer: 4
- Badezimmer: 3
- Grundstücksfläche: 1.200 m²
- Wohnfläche: 287 m²
- Nutzfläche: 28 m²
- Baujahr: 1856

Kosten

- Kaltmiete: 2.300,00 €
- Kaution: 7.000,00 €

Ausstattung

- Empfangsdiele, Gäste-Duschbad mit 1 Schlafzimmer, 1 kleinem Bürozimmer, 1 HWR, 1 Heiz-/Abstellraum, 1 kellerraum im EG
- große Wohn-Essküche mit neuer EBK und Kamin nesbt Zugang Terrasse/Gartenanteil, 1 Gäste-WC und sehr großzügiger Wohnbereich mit Kamin im OG
- 1 Masterbedroom mit en suite Bad nebst Ankleidezimmer, 1 weiteres große Schlafzimmer mit en suite Duschbad im DG
- anteilige Gartennutzung am Hanggrundstück
- 1 große Gewölbe-Garage im Innenhof

Objektbeschreibung

Das im mediterranen Stil gestaltete dreiseitige Winzeranwesen mit großer Hofanlage ist als Kulturdenkmal eingestuft und befindet sich in Neustadt an der Weinstraße, mitten im historischen Ortskern von Königsbach. Das zur Vermietung stehende Haupthaus wurde 1856 erbaut und zuletzt Ende 2018 einer kompletten Renovierung (innen komplett neuer Anstrich, Aufarbeitung der Böden u.v.m.) unterzogen. Das familiengerechte Wohnhaus erstreckt sich über 3 Etagen, mit einer Wohnfläche von ca. 287 qm, bestehend aus einer sehr großen Wohn-Essküche mit offenem Kamin inklusive neuer Einbauküche und direktem Terrassenzugang, einem angrenzenden großzügigen Wohnzimmer, ebenfalls mit Kamin, 3-4 Schlafzimmern, 3 Bädern, einer repräsentativen Empfangsdiele mit breitem Treppenaufgang sowie einem Wirtschafts- und Heizraum. Des Weiteren stehen Ihnen ein riesiger Sandstein-Abstellraum, eine Innenhof-Garage, ein idyllischer Gartenanteil am Hanggrundstück sowie der vodere Innnehofbereich am Haus entlang zur Verfügung. Sämtliche Neben- und Verbrauchskosten wie Heizung, Wasser, Abwasser, Strom, Kabelfernsehen, Müllbeseitigung sind vom Mieter direkt mit dem Energieversorger abzurechnen. Energieausweis ist nicht erforderlich, da Denkmalschutz. Weitere Details erfahren Sie gerne auf persönliche Anfrage!

Energieausweis

Baujahr: 1856
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Das Objekt wird über die Firma KOZLOWSKI IMMOBILIEN im qualifizierten Makler-Alleinauftrag bearbeitet. Unsere Objektangebotsangaben basieren auf uns erteilten Informationen durch unseren Auftraggeber bzw. Eigentümer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen!

Provision

Dem Mieter gegenüber entsteht keine Maklerprovision

Interesse? Wir beraten Sie gerne

Ihre Fragen rund um das Thema Immobilien beantworten wir gerne. Rufen Sie uns an, oder teilen Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail >. Auch mit einem Formular können Sie bequem Ihre Fragen an uns richten. Zum Kontaktformular >

Sind Sie an diesem Objekt interessiert?
 
Seit Juni 2019
auch in
Deidesheim