< Zurück zur Übersicht

Dieses Objekt ist bereits Reserviert

Freinsheim
Historische Rarität am Altstadtpark - Das charmante "Gottfried Weber" Künstler-Stadthaus!

Nummer 1936

Preis

890.000,00 €

Wohnfläche

248 m²

Zimmer

8

Bezugstermin

nach Absprache

Objektart

besondere Immobilie

Lage

Aus dem historischen Winzerdorf Freinsheim, gelegen an der Deutschen Weinstraße und im Herzen der Pfalz, ist im Laufe der Jahre eine springlebendige und liebenswerte Stadt mit rund 5.000 Einwohnern geworden. Stetig gewachsen, doch mit einer bewohnten und daher auch belebten, gut erhaltenen Altstadt erfreut sich Freinsheim vieler Liebenswürdigkeiten die es zu einem begehrten Ziel gemacht haben. Die Freinsheimer haben es verstanden, eine moderne und funktionierende Infrastruktur zu schaffen, ohne Altehrwürdiges zu zerstören. So gehört u.a. die Bruchsteinmauer zur besterhaltenen mittelalterlichen Stadtbefestigung der Pfalz. Sie umschließt unzählige liebenswürdige Bauwerke, die mit Sorgfalt und Sinn fürs Auge restauriert ein ansprechendes Ensemble darstellen, dessen Charme sich dem Betrachter beim Stadtbummel schnell erschließt. Einzelhandel, Kitas, Schulen und gute Verkehrsanbindung machen diese Gemeinde zu einem beliebten Wohn- und Lebensmittelpunkt für Jung und Alt.

Eckdaten

- Zimmer: 8
- Schlafzimmer: 4
- Badezimmer: 2
- Grundstücksfläche: 520 m²
- Wohnfläche: 248 m²
- Nutzfläche: 63 m²
- Baujahr: 1780

Ausstattung

- Historisches Treppenhaus mit Geschichte (wird dem flämischen Bildhauer "Peter A. von Verschaffelt" zugeschrieben, der auch für den Vatikan und pfälzer Kurfürsten arbeitete)
- Wohnzimmer mit angrenzender Bibliothek
- Master bedroom mit Tageslicht en-suite-Bad
- 2 weitere Kinder-/Schlafzimmer mit eigenem Duschbad
- Große Ess-Küche mit angrenzendem Hauswirtschaftsraum
- Wohndiele im OG mit angrenzender Loggia
- 2 Gäste-WCs im EG und 1 Gäste-WC im OG
- Eigenständiges Ensemble mit Wohn-/Schlaf-/Kochbereich; oder Gewerbe im EG
- Ausbaureserve im Walmdach-Boden
- Loft-Galerie mit separatem Zugang zum Innenhof
- Loggia zum Lichthof
- historischer großer Gewölbekeller
- Sandstein- und Mosaik-Fußböden
- Landhausdielen
- Echtholzfenster mit 2-Fach Iso-Verglasung und Klappläden
- integrierte Walmdach-Garage
- Biberschwanz-Dacheindeckung
- großer gepflasterter Patio mit Sandsteinmauer

Objektbeschreibung

Schon beim Durchschreiten des schmiedeeisernen Hoftores zeigt dieses barocke Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert seine markante und klassische Schönheit. Das denkmalgeschützte Anwesen war u.a. schon mehrfach bedeutende Wohn- und Kulturstädte hochrangiger Persönlichkeiten (kurpfälzisches Gerichtshaus, Wohnhaus des Hofgerichtsrats Pfälzer Kurfürsten, Geburtshaus des Komponisten und Schriftstellers Gottfried Weber) und thront in exponierter verkehrsberuhigter Lage der Freinsheimer Altstadt direkt gegenüber dem Stadtpark. 1987 wurde es aufwendig kernsaniert ,wobei die charaktergebenden Stilelemente beibehalten und geschickt akzentuiert wurden (Bruch- und Sandsteinwände/Türbögen, Mosaikböden, Holzdielen, Gewölbekeller , lehmisolierte Decken etc.). Die jetzt als Kunstgalerie genutzten großzügigen und hellen Räume im Erdgeschoss weisen hohe Decken und Sandsteinplatten-Fußboden auf. Eine angrenzende Loft-Galerie von ca. 48 qm ergänzt das aktuelle Gewerbeensemble im gesamten Erdgeschoss von rund 138 qm. Hier bestehen ideale Voraussetzungen für eine kombinierte Objektnutzung zum stilvollen Wohnen und freiberuflicher Verwirklichung (z.B. Künstler, Architekten, Juristen, Steuerberater) oder z. B. Einrichtung eines " Kunst-Cafés " mit Lichthof sowie Freisitz im idyllischen und efeuberankten Innenhof. Im Obergeschoss, dass Sie über das originalgetreue Stein-Treppenhaus erreichen, erwarten Sie 2 getrennte Wohn- und Schlaftrakte mit insgesamt 3 Schlafzimmern, einem Wohn- und Bibliothekzimmer, Küche, 2 Bäder und Gäste-WC. Außerdem befindet sich hier auch eine Loggia mit Blick in den Lichthof und auf die historische Stadtmauer. Auch wenn das historische Gebäude bereits im Jahre 1987 liebevoll restauriert wurde, so sind nun nach den Jahren inzwischen doch einige zeitgemäße Modernisierungsmaßnahmen, die vom individuellen Geschmack abhängen werden, sowie an Teilen der Außenfassade Putz- und Malerarbeiten erforderlich geworden. Weitere Details erfahren Sie gerne auf persönliche Anfrage!

Energieausweis

Baujahr: 1780
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Das Objekt wird über die Firma KOZLOWSKI IMMOBILIEN im qualifizierten Makler-Alleinauftrag bearbeitet. Unsere Objektangebotsangaben basieren auf uns erteilten Informationen durch unseren Auftraggeber bzw. Eigentümer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen.

Provision

4,76 % inkl. MwSt.

Interesse? Wir beraten Sie gerne

Ihre Fragen rund um das Thema Immobilien beantworten wir gerne. Rufen Sie uns an, oder teilen Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail >. Auch mit einem Formular können Sie bequem Ihre Fragen an uns richten. Zum Kontaktformular >

Sind Sie an diesem Objekt interessiert?
 
Seit Juni 2019
auch in
Deidesheim