Marktbericht
Weinheim

Herzlich willkommen bei Kozlowski Immobilien

Weinheim liegt etwa 18 km von Heidelberg und rund 15 km von Mannheim an der Badischen Bergstraße in der Oberrhein Tiefebene. Weinheim ist die flächenmäßig größte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises. Die kulturell vielfältige Stadt grenzt an den Odenwald und zählt derzeit rund 43.000 Einwohner. Wegen ihrer beiden Wahrzeichen - der Wachenburg und der Windeck Ruine - ist Weinheim auch unter dem Namen „Zwei-Burgen-Stadt“ bekannt.
Im Stadtkern befinden sich zahlreiche historische Gebäude mit engen kopfsteinbepflasterten Gassen, die von Fachwerk dominiert werden. Durch die Lage auf einer Anhöhe wird ein schöner Blick über die Stadt freigegeben.
In Weinheim sind alle Schulformen des dreigleisigen Schulsystems mehrfach vorhanden. Auch was das Freizeitangebot betrifft, ist Weinheim hervorragend aufgestellt. Neben diversen Sportanlagen gibt es Schwimmbäder, Reitanlagen sowie am Stadtrand einen Segelflugplatz.
Der öffentliche Nahverkehr ist mit dem Regionalbahnhof Weinheim und diversen Bus- und Straßenbahnlinien, die auch über eine direkte Anbindung nach Mannheim und Heidelberg verfügen, bestens aufgestellt.

Preise
Einfamilienhäuser

Bei Einfamilienhäusern sind insbesondere Lage und Substanz von Bedeutung. Im Durchschnitt zahlt man für ein Einfamilienhaus in Weinheim 4.202,- €/m² (Neubau: 5.518,- €/m²).

Preise
Eigentumswohnungen

Die Preise für eine Eigentumswohnung in Weinheim liegen durchschnittlich bei 3.439,- €/m² (Neubau: 5.153,- €/m²).

Preise
Mietwohnungen

Die durchschnittlichen Mietkosten in Weinheim liegen bei 9,63 €/m² (Neubau: 12,61 €/m²).